Manuelles Werkzeugwechselsystem

Faurecia – St Quentin, Frankreich

Das Faurecia-Werk in St Quentin, spezialisiert auf Fahrzeug-Interieur, benötigte ein Werkzeugwechselsystem für eine Presse mit sehr tief liegender Öffnung.

SERAPID hat hierfür einen manuellen Werkzeugwagen entwickelt, der ein acht Tonnen schweres Pressenwerkzeug bewegen kann. Die Arbeitshöhe befindet sich, entsprechend der Anforderung, 70 mm über dem Boden. Der Werkzeugwechsel benötigt durchschnittlich 30 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem kompletten QDX-Programm (Quick Die Xchange).

Verwandte Produkte und Lösungen

Positioniersysteme und Transporter Schneller Werkzeugwechsel QDX mehr
Spannzeuge Schneller Werkzeugwechsel QDX mehr
Konsolen Schneller Werkzeugwechsel QDX mehr
Sie brauchen Hilfe ?Kontaktieren Sie uns