Der Werkzeugwechselwagen (GPO) für niedrige Förderhöhen, 20t Kapazität

Autoneum – Chocen, Tschechien

Erneutes Vertrauen von Autoneum, einem langjährigen Kunden von SERAPID, der kürzlich einen Werkzeugwechselwagen (GPO) für seinen Standort in Chocen, 200 km von Prag, Tschechien, bestellt hat.
Dieser dritte GPO mit einer Kapazität von 20 Tonnen vervollständigt die Ausrüstung der Anlage, für die SERAPID bereits 2 GPO-Modelle mit 10 und 12 Tonnen geliefert hat.
Zeitersparnis und Sicherheit sind somit beim Werkzeugwechsel einer Presse in einer kritischen Zone – beim Tiefziehen - und beim Transport dieser Werkzeuge in den Lagerbereich gewährleistet.
Der neue GPO Werkzeugwechselwagen wird sicher aus bestimmten Bereichen ferngesteuert, die von einem autorisierten Bediener dank drahtloser Steuerung für optimale Manövrierfähigkeit festgelegt wurden. Er kann jedoch auch konventionell mit einer Zugstange verwendet werden.

Tragfähigkeit: 20 Tonnen
Förderhöhe: 200 mm

Geschütztes Umfeld: weniger Lärm und ohne Öl. Vollelektrisch angetriebene Maschinen erzeugen weniger Lärmbelästigung im Betrieb und weniger Wartung (kein Ölaustritt oder Probleme beim Altölrecycling).
Sicherheit und Produktivität: Die SERAPID GPO-Modelle bieten optimale Sicherheit in der Pressenumgebung, halten den Bediener von Gefahrenzonen fern und ermöglichen Zeitersparnis in der Produktion durch schnellen Werkzeugwechsel.

Verwandte Produkte und Lösungen

Werkzeugwechselwagen GPO Schneller Werkzeugwechsel (QDX) mehr
Positioniersysteme und Transporter Schneller Werkzeugwechsel QDX mehr
Spannzeuge Schneller Werkzeugwechsel QDX mehr
Sie brauchen Hilfe ?Kontaktieren Sie uns