30/01/2017

The Scenographer - Article EN "The Art of Motion"

Support : The Scenographer
Relase date : January 2017

Umfassende Darstellung des QSX-Systems von SERAPID: ein neues Konzept, das verschiedene Bestuhlungsvarianten mit geraden, abgeschrägten und gekrümmten Sitzreihen ermöglicht –  wobei für letztere bisher nur SERAPID eine Lösung bietet. Die Vorteile liegen vor allem in der Kompaktheit und Zuverlässigkeit des weltweit patentierten Systems.

Ein solches Saalkonvertierungssystem wird in der Philharmonie im historischen Zaradye-Viertel Moskaus installiert. Es besteht aus 21 Reihen von 23 bis 30 Meter Länge, die aus dem flachen, bestuhlungslosen Zustand in weniger als einer halben Stunde zu einer Rangformation mit 677 Sitzen konvertiert werden können. SERAPID hat dafür in rund 2700 Ingenieursstunden ein Antriebssystem aus 94 LinkLift-Hubsäulen entwickelt.

Sehen Sie Seite 9.

Zurück zu allen Artikeln
Sie brauchen Hilfe ?Kontaktieren Sie uns