About Serapid

Über SERAPID

SERAPID stellt seit seiner Gründung im Jahr 1972 Fördersysteme für den Schwerlasttransfer her. Zu unserem Programm gehören standardisierte Antriebseinheiten ebenso wie Komplettlösungen für vorgegebene Einsatzbedingungen. Unser Ziel ist es, auch in außergewöhnlichen Situationen eine optimale Lösung zu bieten.

Markenzeichen unserer Fördersysteme ist die von uns entwickelte Technik der „starren Schubkette“ – der Kette, die nicht nur ziehen, sondern auch schieben kann. Ihre speziell geformten Glieder greifen unter Vorwärtsdruck kraftschlüssig ineinander und schließen sie sich zu einem expandierenden starren Stock, der die Last schiebt oder nach oben drückt. Auf der anderen Seite des Artikulationspunktes bleibt der passive Teil der Kette, also auch der Rücklauf, flexibel. Er lässt sich umlenken oder, in kompakten Schleifen aufgerollt, außerhalb Arbeitsbereichs speichern. Damit sind Schubkettenantriebe oft auch dann noch einsetzbar, wenn andere Antriebe an ihre Grenzen stoßen. Unsere Fördersysteme sind zuverlässig, wartungsarm und umweltfreundlich. Je nach Anwendung erreichen sie eine Energieeffizienz von 80 bis 90 %.

Die Schubkette hat sich in den verschiedensten Anwendungsbereichen durchgesetzt: in der industriellen Fertigung, im Werkzeug- und Materialhandling, in der Lagerlogistik, in der Bühnen- und Veranstaltungstechnik, in der Medizintechnik und Gebäudedynamik. Unser LinkLift, eine speziell für die vertikale Förderung entwickelte Kette, hat mehrere Auszeichnungen bekommen. Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2008 haben LinkLift-Antriebe die über 1000 qm große Plattform im Zentrum des Stadions auf und ab schweben lassen.

Zur Lösung einer fördertechnischen Aufgabe gehören auch Beratung, Anpassung und kundenspezifisches Engineering. Integration in individuell bedingte Umgebungen ist häufig die erste Voraussetzung. Sie finden in uns einen Partner, der auf eine lange Erfahrung zurückgreifen kann und weiß, dass er dies nur der Auseinandersetzung mit dem Markt und beständiger Innovation im Sinn des Kunden verdankt.

SERAPID beschäftigt heute weltweit 90 Mitarbeiter. Wir haben Niederlassungen in den USA, Frankreich, England und Deutschland sowie Partner in Italien, Spanien, China, Korea, Australien und Brasilien.