Kolbenspanner

Kolbenspanner

BTSA – Kolbenspanner

BTSA – Kolbenspanner
mit variabler Spannhöhe

60-150 kN · 3 Modelle
  • wechselbar
  • Tisch
  • Stößel
  • hydraulisch, einfach wirkend
  • automatisierbar
Der BTSA ersetzt den konventionellen Spann-bolzen mit Mutter, ohne dass aufwendige Änderungen am Werkzeug erforderlich sind. Der Spanner wird hydraulisch geschlossen und öffnet beim Abschalten des Drucks über eine Feder. Die Spannhöhe ist über die Kolbenstange auf verschiedene Werkzeughöhen einstellbar. Durch die doppelte Kolbenführung arbeitet der BTSA besonders zuverlässig und konstant.

Merkmale
  • ersetzt konventionelles Spannen mit Bolzen und Muttern
  • manuell in T-Nut geschoben oder fest eingebaut
  • Spannhöhe auf Werkzeughöhe im Bereich von ±10 mm einstellbar

BTSB – Kolbenspanner

BTSB – Kolbenspanner
mit fester Spannhöhe

60 – 150 kN • 7 Modelle
  • wechselbar
  • Tisch
  • Stößel
  • hydraulisch, einfach wirkend
  • automatisierbar


Der BTSB ersetzt den konventionellen Spannbolzen mit Mutter, ohne dass aufwendige Änderungen am Werkzeug erforderlich sind. Der Spanner wird hydraulisch geschlossen und öffnet beim Abschalten des Drucks über eine Feder. Die Spannhöhe ist durch die Länge der Kolbenstange vorgegeben, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Durch die doppelte Kolbenführung arbeitet der BTSB besonders zuverlässig und konstant.

Merkmale

  • ersetzt konventionelles Spannen mit Bolzen und Muttern
  • manuell in T-Nut geschoben oder fest eingebaut
  • Spannhöhe durch Länge der Kolbenstange fest vorgegeben, Ausführung je nach Anforderung der Anwendung

BTSC – Kolbenspanner

BTSC – Kolbenspanner
besonders kompakt und kosteneffektiv

60 – 150 kN • 3 Modelle
  • wechselbar
  • Tisch
  • Stößel
  • hydraulisch, einfach wirkend
  • automatisierbar
Der BTSC ersetzt den konventionellen Spann-bolzen mit Mutter, ohne dass aufwendige Änderungen am Werkzeug erforderlich sind. Der Spanner wird hydraulisch geschlossen und öffnet beim Abschalten des Drucks über eine Feder. Der BTSC ist sehr kompakt und daher besonders gut zu handhaben. Bei der größten Version, mit 150 kN Spannkraft, ist der Spannkolben gerade 75 mm hoch. Die Spannhöhe ist über die Kolbenstange auf verschiedene Werkzeughöhen einstellbar. Durch die doppelte Kolbenführung arbeitet der BTSC besonders zuverlässig und konstant.

Merkmale
  • ersetzt konventionelles Spannen mit Bolzen und Muttern
  • manuell in T-Nut geschoben oder fest eingebaut
  • Spannhöhe über Kolbenstange auf Werkzeughöhe einstellbar, verfügbare Einstellungsbereiche zwischen 5 und 130 mm
  • kompakte Form und besonders wirtschaftlich

TB90 – Kipp-Zug-Spanner

TB90 – Kipp-Zug-Spanner
fest eingebauter Spanner
mit 90° Kipp-Arm

60 – 100 kN • 2 Modelle
  • fest eingebaut
  • Tisch
  • Stößel
  • hydraulisch, doppelt wirkend
  • automatisierbar
Der Kipp-Zug-Spanner TB90 wird im Pressentisch oder Stößel, vorn oder hinten, eingebaut. Der Spannarm greift in einer U-förmigen Aussparung an der Vorder- oder Rückseite des Werkzeugs, das durch Zug gegen den Tisch oder Stößel gehalten wird. Nach dem Öffnen wird der Arm in voll horizontale Lage gekippt und gibt so den Weg des Werkzeugs frei. Beim Abschalten des hydraulischen Drucks kehrt der Spannarm in die Offen-Position zurück, um dann ein neu positioniertes Werkzeug zu greifen.

Merkmale
  • doppelt wirkender, vollautomatischer Spanner
  • voll in Pressentisch oder Stößel integriert
  • Spannarm kippt nach dem Öffnen um 90° in voll horizontale Position.
  • Tisch- und Stößeloberfläche werden vollständig freigegeben.
  • greift in 30 oder 40 mm Öffnung an Vorder- oder Rückseite
  • zwei Induktivsensoren zur Positionskontrolle
  • Arbeitstemperatur bis 70 °C

ROTO-ESCAM – Senk-Dreh-Zugspanner

ROTO-ESCAM
Senk-Dreh-Zugspanner
vollautomatischer Spanner mit
einfahrbarem, rotierendem Anker

50 – 200 kN • 4 Modelle
  • fest eingebaut
  • Tisch
  • Stößel
  • hydraulisch, doppelt wirkend
  • automatisierbar
Der ROTO-ESCAM wird komplett in den Pressentisch oder Stößel integriert. Der ausgefahrene und gedrehte Spann-Anker greift in einer T-Nut am Werkzeug. Nach dem Öffnen wird er komplett zurückgefahren, sodass der Transferweg des Werkzeugs frei ist. Die vertikalen Bewegungen – Spannen, Öffnen, Aus- und Einfahren – erfolgen getrennt von der Rotation des Ankers. Dieser wird in der T-Nut um 90° gedreht, sodass er beim Spannen in Querrichtung und beim Einfahren in Längsrichtung steht. Durch die Trennung der Bewegungen werden im Störfall Schäden an Werkzeug oder Spanner verhindert. Der Spanner wird über ein SPS-Modul gesteuert.


Merkmale

  • rotierendes Zugspannelement für DIN 650 oder spezifische T-Nuten
  • fährt komplett in den Pressentisch / -stößel zurück
  • Rotieren und Spannen erfolgen in separaten Gängen, sodass betriebsbedingte Kollisionen nicht zu Schäden führen.
  • Positionskontrolle über Induktivsensoren
  • alle Bewegungen über SPS gesteuert
  • Spannhub nach Vorgabe

BTM – Kolben-Zugspanner

BTM – Kolben-Zugspanner
mechanisch gespannt,
hydraulisch geöffnet

20-60 kN · 3 Models
  • wechselbar
  • Tisch
  • Stößel
  • hydraulisch, einfach wirkend
  • mechanisch
Der BTM ersetzt den konventionellen Spannbolzen mit Mutter, ohne dass aufwendige Änderungen am Werkzeug erforderlich sind. Der Spanner wird mechanisch mit einem Tellerfedernpaket geschlossen und erhält die Klemmkraft ohne externe Versorgungsquellen aufrecht. Das Öffnen erfolgt hydraulisch mit Hilfe einer einfachen Handpumpe oder anderen Quelle, die den erforderlichen Druck liefert. Die Spannhöhe ist durch die Länge der Kolbenstange vorgegeben, wie es Ihren Anforderungen entspricht.

Merkmale
  • ersetzt konventionelles Spannen mit Bolzen und Muttern
  • manuell in T-Nut geschoben oder fest eingebaut
  • mechanisches Spannen über Federkraft,
  • hydraulisches Öffnen
  • Spannhöhe durch Länge der Kolbenstange fest vorgegeben, Ausführung je nach Anforderung der Anwendung