RollBeam

RollBeam

Rollbeam

Die RollBeam-Serie bietet eine breite Palette von Förderantrieben für den Schwerlasttransfer. Sie ist die universellste Umsetzung der von SERAPID entwickelten und in langjährigem industriellen Einsatz bewährten Schubkettentechnik. Die Kette des RollBeam arbeitet telekopisch, der Rücklauf wird in einem Magazin außerhalb des Arbeitsbereichs gespeichert. Es sind Magazine in verschiedenen Standardgrößen verfügbar, darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Magazine an gegebene Verhältnisse anzupassen.

Die teleskopische Arbeitsweise erlaubt es, den Verfahrweg freizuhalten, solang keine Last bewegt wird. Damit lässt sich der RollBeam auch in begrenzten und ungewöhnlichen Umgebungen einfach installieren und flexibel betreiben.

Die Standardmodelle der RollBeam-Serie decken Nutzlastbereiche bis 50 t ab. Die Länge des Hubs ist praktisch unbegrenzt. Mehrere Einheiten können kombiniert werden, um die Kapazität noch zu erhöhen oder die Systemgeometrie zu optimieren.

Für Hochfrequenzbetrieb oder extreme Einsatzbedingungen steht eine umfassende Auswahl an Optionen bereit.

Merkmale und Vorteile:

  • direkte und wiederholgenaue Positionierung

  • Geschwindigkeit bis 300 mm/s, optional bis 1 m/s

  • rein mechanisch: zuverlässig, umweltfreundlich, wartungsarm

  • große Auswahl an Optionen und Erweiterungen

Anwendungen:

  • Werkzeug- und Werkstückhandling

  • Materialhandling

  • Abfallentsorgung

  • und viele weitere