Horizontale FörderungHorizontale FörderungHorizontale FörderungHorizontale FörderungHorizontale FörderungHorizontale Förderung

Horizontale Förderung

Unsere horizontalen Fördersysteme arbeiten mit der von uns entwickelten Technik der „starren Schubkette“. Die Schubkette ist ein rein mechanischer, teleskopischer Aktuator: sie arbeitet wiederholgenau, zuverlässig und sicher und erfordert nur geringen Wartungsaufwand. Die Kette besteht aus speziell geformten Gliedern, die unter Last kraftschlüssig ineinander greifen und einen starren, expandierenden Triebstock bilden. Der passive Teil der Kette, also auch der Rücklauf, kann aufgewickelt und platzsparend gespeichert werden. Im Gegensatz zu anderen Antrieben braucht die Kette keinen linearen Rückzugsraum und kann auch auf sehr langen Verfahrwegen eingesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch keinerlei Flüssigkeiten, wie etwa Hydrauliköl, gebraucht werden.

Die Schubkette ist in vielen Typen und Varianten erhältlich, die ein umfassendes Spektrum von Anwendungen abdecken.